Sal

Ein verbrannter Pfannkuchen, wie ein früher Reisender schrieb? Auf Sal findet man eindrucksvolle Wüstenlandschaften, einen riesigen Vulkankrater, in dem das Salz abgebaut wird, daß der Insel einst ihren Namen gab und endlose, leuchtend weiße Sandstrände.

Sal bietet alle Möglichkeiten für den Wassersport: Tauchen, Schnorcheln, Surfen, Windsurfen und Segeln.
Aber auch Touren mit dem Quad oder Jeep, ein Ausflug durch die Wüste auf dem offenen Pick-Up oder eine Mountainbiketour können von Santa Maria aus unternommen werden. Mit seinen Hotels aller Kategorien, seinen netten Cafes und Restaurants bietet dieses Fischerdörfchen mit internationalem Flair die Möglichkeit, einen aktiven Urlaub oder ein paar erholsame Tage nach einer Wanderreise über die Inseln zu verbringen.

Select Language - Sprache wählen

Select Language

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.